Saurer D330B 8x4 Betonmischer échelle 1/43

Vierachsige LKWs waren lange Zeit ein schweizerisches Phänomen. Die eidgenössische Gesetzgebung verhinderte lange Zeit die Anwendung von Drei- und Vierachsern.



Erst mit dem geänderten Strassenverkehrsgesetz von 1973 erhöhte sich das Gesamtgewicht für dreiachsige Fahrzeuge auf 25 Tonnen, dasjenige von Vierachsern auf 28 Tonnen - gleichviel wie für Anhängerzüge. So wurden die Saurer und Berna Vierachser schnell eine gute Alternative zum LKW mit Anhänger. Als Solofahrzeug, vor allem im Baustellenbetrieb waren die D330er kaum zu übertreffen. Die Handlichkeit in Verbindung mit der hohen Nutzlast, aber auch anerkannt gute und umweltfreundliche Motoren, gutes Drehmoment bei tiefen Touren, gute Achslastverteilung, torsionssteifer Rahmen; all dies führte auch zu einem kommerziellen Erfolg, der mit über 1‘000 gefertigten Exemplaren gekrönt wurde.



Motor: 11‘950 ccm, 6 Zylinder Turbo
Leistung: 315 PS
Gänge: 16
Gewicht: 12‘580 Kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 32‘000 Kg
Gesamtlänge: 8‘008 cm
Gesamtbreite: 2‘300 cm


Baujahr: 1981